Unser virtueller Lauf

Ihr habt die Möglichkeit, Euch nur für den virtuellen Lauf (vom 13.-27.08.2021) anzumelden. In diesem Fall beträgt die Meldegebühr 7.-€ ohne Teilnehmergeschenk.

Meldet Ihr Euch für den Präsenzlauf an, habt Ihr in der Startgebühr die Möglichkeit für den virtuellen Lauf bereits enthalten. 

 

Die virtuelle Strecke kann in der Zeit zwischen 13.-27.08.2021 so oft absolviert werden, wie Ihr Lust habt. In die Wertung kommt dann die schnellste Zeit. Das Handling ist sehr einfach. Am Start und im Ziel wird ein QR-Code aufgehängt. Diesen müsst Ihr jeweils scannen und schon steht einer gezeiteten Distanz nichts mehr im Weg. Natürlich kostet das ein bisschen "Laufzeit", allerdings ist es für jeden Teilnehmer gleich. 

 

Beim Präsenzlauf entfällt das Scannen-hier erhaltet Ihr mit der Startnummer wieder, wie gewohnt, einen Einwegtransponder und die Zeitnahme erfolgt automatisch.