Alle Hände voll zu tun

#diesmalistallesanders beim RupertusThermen-Lauf 2020, das wisst Ihr ja schon. Es gibt nur eine Strecke aber zwei Distanzen (9,6 und 6,7 Kilometer) und Ihr könnt Euch spontan und unterm Laufen entscheiden, welche Ihr wählt. 

Außerdem wird einzeln und mit 15 Sekunden Zeitabstand gestartet, Zuschauer sind leider nicht zugelassen und wir sind angehalten dafür zu sorgen, dass sich so wenig Menschen wie möglich gleichzeitig im Start-/Zielbereich aufhalten. Hier lest Ihr unser Veranstaltungs- und Sicherheitskonzept.

Für uns und alle ehrenamtlichen Helfer vom TSV Bad Reichenhall 1862 fühlt es sich so an, als würden wir einen völlig neuen Lauf unter gleichem Namen organisieren, so viele Aspekte und Dinge müssen durch- und besprochen werden.

 

Vergangene Woche hatten wir unser erstes großes Helfertreffen mit den Abteilungsleitern. Wir haben ihnen den neuen Aufbau und Ablauf erklärt und jeden Helferposten besetzt. Das Start-/ Zielareal wird so aufgebaut sein, dass es zu so wenig Berührungspunkten wie möglich zwischen den Teilnehmern untereinander und mit uns kommt.

 

Es gibt eine Einlasskontrolle und nach dem Zieleinlauf muss jeder Läufer den abgetrennten Bereich so schnell wie möglich wieder verlassen. 

 

Hier findet Ihr Aufbau- und Streckenpläne: